zum Inhalt springen

Vertrauensdozent*innen

Die Vertrauensdozent*innen der Fachgruppe Physik sind Mediatoren bei Konflikten zwischen Studierenden und Lehrenden bzw. mit Lehraufgaben befassten Personen, Prüfungsausschüssen, dem Prüfungsamt oder anderen Studierenden.

Sie sind Ansprechpartner*innen für Studierende aller Physik-Studiengänge. Sie werden im Allgemeinen Probleme nicht direkt selbst lösen, sondern guten Rat aussprechen und ggf. geeignete Ansprechpartner*innen und Stellen empfehlen. Dies können z.B. die Psycho-Sozialen Beratung, Anti-Diskriminierungsstellen, Gleichstellungsbeauftragte, die Studienberatung etc. sein. Die Vertrauensdozent*innen werden versuchen, objektiven Rat zu geben und ihre subjektive Sichtweisen als Außenstehende bzw. als Dozierende einzubringen. Die Vertrauensdozent*innen ersetzen nicht die anderen beratenden Organe, insbesondere die Studienberatung.

Gespräche zwischen den Vertrauensdozent*innen und den betroffenen Personen unterliegen, wenn nicht
anders vereinbart, der Schweigepflicht und müssen vertraulich behandelt werden. Die Vertrauensdozent*innen werden jedes Jahr neu gewählt. Eine Wiederwahl ist möglich.

Derzeit amtierende Vertrauensdozent

Aktuell gewählt sind:

Prof. Dr. Stephan Schlemmer
I. Physikalisches Institut
Tel. 0221-470-7880

Sprechstunde: nach Vereinbarung


Priv.-Doz. Dr. Ralf Bulla
Institut für Theoretische Physik
Tel.: 0221-470-1677

Sprechstunde: Donnerstag, 11:30-12:30 Uhr