zum Inhalt springen

Bestehen als Frau in der Männerdomäne Physik

"Du studierst Physik - als Frau?!"

Diesen Satz hast du als Physikstudentin sicherlich schon oft gehört. In diesem Seminar wirst du nicht lernen, weniger genervt von dieser Frage zu sein. Was du aber lernen wirst, ist dich als Frau in der Männerdomäne besser zu behaupten. Durch eine erfahrene Coachin werden die Teilnehmerinnen für eine erfolgreichere Selbspräsentation als Wissenschaftlerin geschult. Wie tritt man als Frau professionell auf und verschafft sich Gehör? Wie wird Kommunikation erfolgreich? Wie soll mit Hierarchien umgegangen werden? Gibt es auch in der Wissenschaft eine "gläsernde Decke"?

Workshop/Seminar

27. / 28. Mai 2019


Professionelle Selbstpräsentation für Wissenschaftlerinnen (2-tägig) 
Wie ich mir als Frau durch meine Art aufzutreten und professionell zu kommunizieren in der Wissenschaft Anerkennung und Gehör verschaffe 


ORT:

DJH City-Hostel, Köln-Riehl (An der Schanz 14) 

SEMINARINHALTE:

  • Stimme und Körpersprache bewusst einsetzen
  • Sicherheit erlangen über den eigenen Standort als Frau in der Männer Domäne Physik
  • Small Talk nutzen um wissenschaftliche / berufliche Netzwerke zu kreieren
  • Elevator Pitch – wie kann ich kurz, prägnant und begeisternd von meiner Arbeit berichten und dabei Neugier wecken?
  •  Von Hierarchien und Machtspielen – Gruppendynamik kennen und mitspielen
  • Starke Sprache- klare Kommunikation - klare Position

und viel mehr...

DIE ZIELGRUPPE: Physikstudentinnen in höheren Bachelor-Semestern oder dem Masterstudium (Ausnahmen möglich) 

Das Seminar wird abwechslungsreich und erlebnisorientiert gestaltet sein mit theoretischem Input, Gruppenarbeit, Rollenspielen und anderen Methoden. Teilnehmen können bis zu 12 Studentinnen.
Die Teilnahme ist kostenlos.

ANMELDUNG

Bitte beachten Sie bei der Verwendung von Kontaktformularen unsere Hinweise zum Datenschutz.

Workshop Frauen in der Wissenschaft

Mit freundlicher Unterstützung: