zum Inhalt springen

Einführungsprojekt II

Modulbeschreibung laut Studienführer (Stand: 03.03.2009)


SWSAufwand / hLeistungspunkte
Einführungsprojekt I
942014

Inhalt

Die Einführungsprojekte I und II dienen der Vorbereitung auf die Masterarbeit und sollen mit dieser eine thematische Einheit bilden. Die Einführungsprojekte zusammen mit der Master-Arbeit behandeln ein umfangreiches Forschungsthema der aktuellen Physik in der Regel in dem Fachgebiet, das für die Schwerpunktbildung im Master-Studiengang ausgewählt wurde.
Das Einführungsprojekt II baut auf den Erkenntnissen des Einführungsprojektes I auf und dient der weiteren Vertiefung des Forschungsthemas in Richtung Master-Arbeit.

Literaturempfehlungen

Die Literaturempfehlungen sind von dem individuellen Thema abhängig.

Organisation

Die/der Betreuer des Einführungsprojektes I sollte auch das Einführungsprojekt II betreuen. Die Bearbeitungszeit des Einführungsprojektes II beträgt ca. 3 Monate, das Thema und die Aufgabenstellungen müssen so beschaffen sein, dass das Projekt innerhalb dieser Zeit abgeschlossen werden kann. Das Einführungsprojekt II wird mit einem Referat beendet.

Prüfungen

Das Einführungsprojekt wird unbenotet mit bestanden / nicht bestanden bewertet.

Lernziel

Vertiefung eines umfangreichen Forschungsthemas der aktuellen Physik und dessen wissenschaftliche Präsentation.

Teilnahme-Voraussetzungen

Bestehen aller Veranstaltungen des ersten Studienjahres gemäß des Studienplans

Vorausgesetzte Kenntnisse

Sämtliche Grundlagen des zugrundeliegenden Bachelor-Studiums und Kenntnisse des Schwerpunktes des Master-Studiums sowie der Inhalt des vorangegangenen Einführungsprojektes I

Häufigkeit des Angebots

kontinuierlich

Fachübergreifende Kompetenzen + soft skills

Zeitmanagement, Eigenverantwortung, effektive Arbeitsmethodik, Rhetorik

Verwendbarkeit in anderen Studiengängen

Entfällt

Koordination

Der Prüfungsausschussvorsitzende