skip to content

Vertrauensdozenten

Die VertrauensdozentInnen der Fachgruppe Physik sind Mediatoren bei Konflikten zwischen Studierenden und Lehrenden bzw. mit Lehraufgaben befassten Personen, Prüfungsausschüssen, dem Prüfungsamt oder anderen Studierenden.

Sie sind Ansprechpartner für Studierende aller Physik-Studiengänge. Sie werden im Allgemeinen Probleme nicht direkt selbst lösen, sondern guten Rat aussprechen und ggf. geeignete Ansprechpartner und Stellen empfehlen. Dies können z.B. die Psycho-Sozialen Beratung, Diskriminierungsstellen, Gleichstellungsbeauftragte, die Studienberatung etc. sein. Die Vertrauensdozenten werden versuchen, objektiven Rat zu geben und ihre subjektive Sichtweisen als Außenstehende bzw. als Dozenten einzubringen. Die Vertrauensdozenten ersetzen nicht die anderen  beratenden Organe, insbesondere die Studienberatung.

Gespräche zwischen den Vertrauensdozenten und den betroffenen Personen unterliegen, wenn nicht
anders vereinbart, der Schweigepflicht und müssen vertraulich behandelt werden. Die Vertrauensdozenten werden jedes Jahr neu gewählt. Eine Wiederwahl ist möglich.

Derzeit amtierende Vertrauensdozenten

Die aktuell gewählten Vertrauensdozenten sind:

Prof. Dr. Thomas Michely
II. Physikalisches Institut
Tel. 0221-470-3583

Sprechstunde: Montag, 13:00-14:00 Uhr


Priv.-Doz. Dr. Ralf Bulla
Institut für Theoretische Physik
Tel.: 0221-470-1677

Sprechstunde: Donnerstag, 11:30-12:30 Uhr